Frühe Integration der Palliative Care (ACP)

Palliative Care ist ein Zugang zu ernsthaft kranken Menschen, welcher rechtzeitig Bedürfnisse abklärt und berücksichtigt, die in unserem technisierten Gesundheitswesen oft vernachlässigt werden.

Dazu gehören nebst belastenden Beschwerden körperlicher, psychosozialer und spiritueller Art auch das Verstehen der Krankheit und das Heraushören der Präferenzen der Patienten (persönliche Ziele, Erwartungen, Abwägen von Risiken vs. Vorteilen von Therapien), ihre existentiellen und spirituellen Anliegen.

Alle Studien zeigen bessere Lebensqualität, weniger Symptome, bessere psychische Balance für Patienten und deren Angehörige, gleich gutes oder besseres Überleben mit weniger Kosten, wenn Palliative Care neben Standardbehandlung angeboten wird.

Herzlich eingeladen sind Betroffene, Angehörige, Fachpersonen und weitere Interessierte.

Beginn 29.03.2021, 19:00
Ende 29.03.2021, 21:00
Bemerkungen
Ort Haus der Reformierten, Stritengässli 10, Aarau
Ortslink
Kontakt-E-Mail info@palliative-begleitung.ch
Veranstaltungs-Link https://palliative-begleitung.ch/veranstaltung/fruehe-integration-der-palliative-care/
Zielpublikum alle Interessierten
Referent/innen, Mitwirkende Dr. med. Razvan Popescu, FMH Onkologie-Hämatologie und Innere Medizin, Leiter Medizinische Onkologie Tumor Zentrum und Hirslanden Klinik Aarau, Co-Präsident palliative aargau
Leitung
Kosten Freiwilliger Unkostenbeitrag Fr. 20.–
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail