Ikonenmalen zu Pfingsten

Nach einer vorgegebenen Ikone malt jeder Kursteilnehmer/jede Kursteilnehmerin
eine eigene Ikone auf eine Holztafel, mit selbst angerührten Pigmentfarben aus Edelsteinen wie Lapislazuli, Jade oder Jaspis, macht Erfahrungen in allen Schritten der Ikonenmalerei, vom Holzgrundieren bis
zum Blattvergolden. Die praktische Arbeit wird ergänzt mit Einführungsvorträgen
über Geschichte und Symbolik der altchristlichen Malkunst.

Beginn 07.06.2019, 18:00
Ende 09.06.2019, 13:30
Bemerkungen
Ort Kloster Kappel, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis
Ortslink http://www.klosterkappel.ch
Kontakt-E-Mail kurse.theologie@klosterkappel.ch
Veranstaltungs-Link https://www.klosterkappel.ch/de/kurse/gestalten/ikonenmalen_zu_pfingsten/#251165
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten CHF 250.- (plus Pensionskosten)
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.klosterkappel.ch/de/kurse/gestalten/ikonenmalen_zu_pfingsten/
Anmeldungs-E-Mail