Sprache gegen das Vergessen

https://www.youtube.com/watch?v=roQl79s7yyI

Schreiben zu pflegen lohnt sich. Das gilt für Menschen jeden Alters und insbesondere bei einer dementiellen Erkrankung. Dieser Kurs gibt Anreiz, das Schreiben möglichst lange zu bewahren und es für sich und Angehörige zu nutzen. Poetisches Schreiben vermittelt die Kunst, in wenigen Worten viel zu sagen. Damit nichts vergessen geht, was wichtig ist. Richtig oder falsch spielen dabei keine Rolle. Es darf entdeckt werden: Falsch kann ganz schön richtig sein.

Der Kurs kann als Begleitangebot zum Poesie-Wettbewerb «Sprache gegen das Vergessen», der im Frühjahr 2022 stattfindet genutzt werden. Wenn Sie wollen, dürfen Sie nach dem Kurs einer Ihrer Texte für den Wettbewerb einreichen. Der Schreibkurs kann aber auch unabhängig vom Wettbewerb besucht werden.

Kurs und Wettbewerb möchten dazu beitragen, dass Menschen mit Demenz und ihre An- und Zugehörigen wahrgenommen werden – das sowohl in Ihrer Ausdrucksfähigkeit als auch in Ihrem Erleben.

Die maximale Kursgruppengrösse beträgt 10 Personen.

Daten

DI. 5. und 19. Oktober sowie 2., 16. und 30. November

Kursmethodik
Im Kurs
— lernen Sie spielerische Methoden kennen, die Sie zum Schreiben anregen
— erhalten Sie Inspiration durch Bilder, Musik und Texte
— tauschen Sie sich mit anderen aus
— dürfen Worte durcheinanderpurzeln und dennoch Freude machen
— haben Sie Begleitung und Unterstützung, falls Ihnen Schreiben schwerfällt oder Ihnen nicht mehr möglich ist

In Kooperation mit Alzheimer Zürich und mit freundlicher Unterstützung der Zürcher Kantonalbank

Beginn 05.10.2021
Ende 30.11.2021
Bemerkungen

Demenzerkrankte Personen können nach Bedarf den Kurs mit einer Begleitperson besuchen. Bitte teilen Sie uns dies unter Bemerkungen mit. Teilen Sie uns unter Bemerkungen bitte auch mit, wenn Sie zusätzliche Unterstützung brauchen oder uns weitere wichtige Informationen mitteilen möchten.
Jeder Kurs wird zusätzlich von einer Assistenzperson des Entlastungsdienstes unterstützt.

Ort Paulus Akademie, Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich
Ortslink https://www.paulusakademie.ch/kontakt/
Kontakt-E-Mail info@paulusakademie.ch
Veranstaltungs-Link https://events.kirchen.ch/wp-content/uploads/2021/06/Flyer-Sprache-gegen-das-Vergessen_Kurs-1-1.pdf
Zielpublikum Menschen mit Demenz, An- und Zugehörige im Kanton Zürich
Referent/innen, Mitwirkende Renate Rubin, Poesie- und Kunstpädagogin, Schreibgruppenleiterin Erwachsenenbildnerin, Gerontologin
Leitung Beatrice Brülhart, Paulus Akademie und Christina Krebs, Alzheimer Zürich
Kosten CHF 125.—
Original-Link https://www.paulusakademie.ch/programm/?eid=22244&event-title=Sprache+gegen+das+Vergessen%3B+Schreibkurs+jeweils+an+f%C3%BCnf+Dienstagen+%E2%80%93+05.10.2021
Anmeldeschluss 05.09.2021
Anmeldungs-E-Mail info@paulus-akademie.ch
Anmeldungs-Link
TICKETINO-Link