Grundkurs Kinderliturgie | AUSGEBUCHT

In Pfarreien oder Pastoralräumen gibt es Kleinkinderfeiern, die von den Kindern in Begleitung ihrer Eltern oder Grosseltern besucht werden. Und es gibt Kinderfeiern, «Sonntigfsfiire», wie sie an einigen Orten auch genannt werden. Hauptaufgaben einer Kinderliturgie sind die Vorbereitung, die Gestaltung sowie das Mitwirken an liturgischen Feiern für Kinder.
«Chlichenderfiire und Chenderfiire» tragen zur Förderung der religiösen und sozialen Entwicklung von Kindern bei. In diesem Kurs werden die wichtigsten Grundlagen dazu vermittelt.
Zielgruppen

  • Frauen und Männer, die solche Feiern gestalten oder gestalten werden.
  • Katechetinnen/Katecheten
  • Theologinnen/Theologen
  • Freiwillige in der Pastoral

Lerninhalte

  • Theologische Grundlagen zur Kinderliturgie
  • Religiöses Verständnis von Kindern und ihre Sprache
  • Aufbau und Jahresplanung von Kinderfeiern
  • Geschichten erzählen (biblische und andere), Hinführung und Methoden
  • Halt – Verhalten – Haltung, Präsenz und Reflexion der Rolle als Leiterin bzw. Leiter von Kinderliturgien
  • Praktische Tipps und aus den Erfahrungen der Teilnehmenden schöpfen

Lernziele

  • Sie können die verschiedenen Teile einer Kinderliturgie aufzählen und beschreiben.
  • Sie kennen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten von Kinderfeiern und können eine Feier in Zusammenarbeit mit anderen vorbereiten und gestalten.
  • Sie sind mit geeigneten biblischen und anderen Geschichten (Liste) vertraut.
  • Sie wenden für eine vorgegebene Geschichte eine passende Erzählmethode an.
  • Sie verfügen über theologisches und methodisches Hintergrundwissen für die Gestaltung von Gottesdiensten mit Kindern und orientieren sich dabei inhaltlich, sprachlich sowie in der Auswahl der Elemente am Entwicklungsstand der Kinder.

Methoden

  • Referat
  • Gruppenarbeiten
  • Einzelreflexion
  • Erleben – Erfahren – Entdecken
  • Diskussion

Kursleitung

  • Maya Bieri-Odermatt, ausgebildete Kindergarten Lehrperson (Basisstufen Lehrperson), engagiert sich in einer Kinderliturgiegruppe in Aesch
  • [esf_pers id=“1214″ output=“modal“], Theologe, Fachbereich Pastoral – Liturgie

Datum & Zeit

  • Samstag, 29. August 2020
  • 9 bis 16.30 Uhr

Ort
Klosterherberge Baldegg
Alte Klosterstrasse 1
6283 Baldegg
Kosten
Fr. 120.- (inkl. Mittagessen)
Es gelten die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche. Teilnehmende, die in einem anderen Kanton arbeiten, zahlen einen Aufpreis.
Anmeldung
bis 1. August 2020

Beginn 29.08.2020, 09:00
Ende 29.08.2020, 16:30
Bemerkungen
Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/grundkurs-kinderliturgie
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail