Recht, Strukturen, Freiräume – Gasthörer/innen Vorlesungsreihe Kirchenrecht

Als menschliche Gemeinschaft und Organisation ist die Kirche unmittelbar von zwei Rechtssystemen betroffen, die nicht selten in Spannungen geraten: Da ist zum einen das Recht, das sich die Kirche selbst gibt, zum anderen das Recht, mit dem der Staat die Religionsgemeinschaften und ihr Verhältnis zueinander regelt. Das Fach Kirchenrecht führt in beide ein und erklärt die innerkirchlichen wie die staatskirchenrechtlichen Strukturen in der Schweiz. Es behandelt Fragen wie Kirchenzugehörigkeit, Amtsverständnis, die Rechte der unterschiedlichen Mitglieder des Gottesvolks und nicht zuletzt das kirchliche Eherecht.

15 Vorlesungen am Donnerstagabend 19-20.45 Uhr von 4. März – 10. Juni 2021

Prospekt

Beginn 04.03.2021, 19:00
Ende 10.06.2021, 20:45
Bemerkungen
Ort Veranstaltungszentrum Paulus Akademie, Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail info@tbi-zh.ch
Veranstaltungs-Link https://www.tbi-zh.ch/gasthoererinnen-und-gasthoerer/
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Urs Brosi, Generalsekretär und Geschäftsführer der Katholischen Landeskirche des Kantons Thurgau
Leitung
Kosten 500.00 (für 2 Fächer CHF 830.00)
Anmeldeschluss 25.02.2021
Anmeldungs-Link https://www.tbi-zh.ch/gasthoererinnen-und-gasthoerer/
Anmeldungs-E-Mail info@tbi-zh.ch