Gasthörer/innen in Dogmatik 2 (Jesus Christus)

Im Zentrum der christlichen Botschaft steht nicht eine Lehre, sondern eine historische Person: Jesus von Nazaret. Warum bekennen Christinnen und Christen ausgerechnet diesen Menschen Jesus als den Messias, den Christus des Glaubens? Was sagen die biblischen und die kirchlichen Zeugnisse über ihn? Was ist aus heutiger Sicht zur Kreuzestheologie, zur Auferweckungsbotschaft oder zum Ausschliesslichkeitsanspruch des christlichen Glaubens zu sagen? – Diesen Fragen stellt sich das Fach Dogmatik 2, das sich mit der Christologie befasst.

15 Vorlesungen am Montagabend 19-20.45 Uhr von 19. Oktober 2020 – 08. Februar 2021

Beginn 19.10.2020, 19:00
Ende 08.02.2021, 20:45
Bemerkungen
Ort Veranstaltungszentrum Paulus Akademie, Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail info@tbi-zh.ch
Veranstaltungs-Link https://events.kirchen.ch/wp-content/uploads/2020/05/STh_Gasthörer_Wi2020-21_300420_web.pdf
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Dr. Isabelle Senn
Leitung
Kosten 500.00 (für 2 Fächer CHF 830.00)
Anmeldeschluss 31.08.2020
Anmeldungs-Link https://www.tbi-zh.ch/gasthoererinnen-und-gasthoerer/
Anmeldungs-E-Mail info@tbi-zh.ch