Freiheit und Grenzen – was Kinder wirklich brauchen

Im Leben mit Kindern gab es wohl selten so viele Fragezeichen wie in unserer Zeit. Brauchen sie mehr Freiheit oder mehr Grenzen? Mehr Einfühlung oder mehr Disziplin? Sollte man sie mehr fördern und fordern oder ihnen mehr Zeit lassen Kind zu sein? Wie können wir wenn nötig die Führung übernehmen und wann können wir ihnen mehr Selbstbestimmung zugestehen? Wie können Grenzen einfühlsam und ohne Drama gesetzt werden und wie können Kinder durch ihre starken Emotionen begleitet werden, ohne dass wir selbst die Fassung verlieren?

Diesen und weiteren Fragen wird Lienhard Valentin anhand seiner langjährigen praktischen Erfahrung und den Erkenntnissen der aktuellen Gehirn- und Bindungsforschung nachgehen. Darüber hinaus werden kleine Achtsamkeitspraktiken vermittelt, die im Alltag zu mehr Gelassenheit und Präsenz führen. Zudem gibt es für die Teilnehmenden auch die Möglichkeit, eigene Fragen einzubringen.

Leitung: Lienhard Valentin, Gestaltpsychologe, Buchautor und Herausgeber der Zeitschrift „Mit Kindern wachsen“. Seit 30 Jahren ist er in der Arbeit mit Eltern sowie in der Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern tätig.

 

Wir bitten um Anmeldung bis 10. Februar 2020.

Beginn 13.02.2020, 17:00
Ende 13.02.2020, 21:30
Bemerkungen
Ort Haus Gutenberg, Burgweg 8, 9496 Balzers
Ortslink
Kontakt-E-Mail roman.buesser@haus-gutenberg.li
Veranstaltungs-Link https://www.haus-gutenberg.li/Veranstaltungen/Details/EventId/5774/Freiheit-und-Grenzen-was-Kinder-wirklich-brauchen
Zielpublikum Eltern
Referent/innen, Mitwirkende Lienhard Valentin, Gestaltpsychologe, Buchautor und Herausgeber der Zeitschrift "Mit Kindern wachsen". Seit 30 Jahren ist er in der Arbeit mit Eltern sowie in der Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern tätig.
Leitung
Kosten CHF 60.- (inkl. Pausenverpflegung)
Anmeldeschluss 10.02.2020
Anmeldungs-Link https://www.haus-gutenberg.li/Veranstaltungen/Anmeldung?Title=Freiheit+und+Grenzen+-++was+Kinder+wirklich+brauchen+&Id=5774&StartDate=13.02.2020%2017:00&sid=2015
Anmeldungs-E-Mail gutenberg@haus-gutenberg.li