Erzählkurs im Tessin: « BIBELerzählt » (Grundkurs)

«Bibel erzählt» – Grundlagen zur Methode

Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in das Handwerk des Erzählens und die biblische Erzähltradition. Sie vertiefen sich exemplarisch in eine Erzählung. Aktuelle Kommentare und Forschungsarbeiten erschliessen die der Geschichte zugrunde liegende Bildwelt. Neben strukturierenden Arbeiten am Text, werden verschiedene Übersetzungen als Deutungsvarianten wahrgenommen und die eigene Sprache für die Bildwelt aktiviert.

In Stimmbildungs- und Sprechübungen werden Sequenzen in die eigene Erzählweise und Mundart übertragen. Grundsätzliche Hilfsmittel zur Kommunikations-Situation beim Erzählen werden
vorgestellt.

Besonderheiten Biblischer Geschichten

Die Teilnehmenden setzen sich mit den Besonderheiten biblischer Geschichten auseinander. Figuren wie GOTT, Jesus und «Heiliger Geistkraft» oder Themen um Gewalt, Täter-Opfer-Verhältnisse und Moral werden kritisch reflektiert und für das Erzählen aufgearbeitet.

Die Teilnehmenden lernen, die jüdische Tradition der Gleichnis-Erzählung in den Kontext von Gleichnis-Reden einzubetten und verantwortlich mit theologischen Aussagen umzugehen.

Bibel erzählt in meiner MundArt

Eine selbst erarbeitete Erzählversion wird den anderen Kursteilnehmenden und der Kursleitung präsentiert und hinsichtlich der inhaltlichen und methodischen Erzähltechnik evaluiert.

 

GRUNDKURS «BIBEL erzählt!»
Für das Intensiv-Wochenende eignet sich die Abgeschiedenheit des kleinen autofreien Bergdorfes im Centovalli im Tessin hervorragend. Rasa hat etwa ein Dutzend EinwohnerInnen und liegt auf ca. 900 m. (siehe auch: http://www.camporasa.ch)

Die Kursinhalte entsprechen etwa dem bisherigen dreiteiligen Grundkurs.
Die Bibelpastorale Arbeitsstelle stellt den Teilnehmenden bei erfolgreichem Abschluss eine entsprechende Bestätigung aus.
Leitung: Katja Wissmiller; Co-Leitung: Moni Egger

 Anmeldung und Information
Bibelpastorale Arbeitsstelle, Bederstrasse 76, 8002 Zürich

Anmeldung bitte bis spätestens 30.4.2019

Der Platz ist beschränkt. Anmeldungen und Einzelzimmer-Wünsche werden nach Eingang berücksichtigt. Bei kurzfristiger Absage werden die üblichen Stornierungskosten für das Zimmer verrechnet.

Flyer Grundkurs

Beginn 05.07.2019, 16:00
Ende 07.07.2019, 14:00
Bemerkungen
Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail