Ersatzkonzert von Anna Kovách

Die Sopranistin Anna Kovách bringt berühmte Arien zur Aufführung. Am Piano wird sie begleitet von Dorottya Marosvári.

Programm:

Antonín Dvořák (1841-1904): Lied an den Mond, aus „Rusalka“
Wolfang Amadeus Mozart (1756-1791): Come scoglio, aus „Così fan tutte“
Franz Liszt (1811-1886): Die Loreley
Charles Gounod (1818-1893): Aria der Margarethe, aus „Faust“
Edvard Grieg (1843-1907): Solveigs Lied, aus „Peer Gynt“
Schönberg (1874-1951): Mahnung
Giacomo Puccini (1858-1924): Vissi d’arte, aus „Tosca“

Beginn 18.04.2018
Ende 18.04.2018
Bemerkungen
Ort aki, Hirschengraben 86, 8001 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link #251171
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail