Erfolg beginnt im Kopf – mentale Stärke in Beruf und Alltag

Ein gezieltes Mentaltraining spielt im Spitzensport mittlerweile eine wesentliche Rolle und ist nicht mehr wegzudenken. Durch Mentaltraining gelingt es uns, unser wahres Potential zu erschliessen. Dies gilt nicht nur für den Sport, sondern auch für die Arbeitswelt. Auch im Berufsalltag gilt es, zu einem bestimmten Zeitpunkt die bestmögliche Leistung abrufen zu können, also den Anforderungen und Herausforderungen unserer beruflichen Stellung gerecht zu werden. Viele der mentalen Strategien, die Profisportler nutzen, können auch von beruflich (oder privat) stark engagierten Menschen erfolgreich und effektiv angewendet werden und so zu einer größeren mentalen Stärke in Beruf und Alltag führen.

Im Seminar werden verschiedene Techniken und Methoden des Mentaltrainings vorgestellt (z.B.: Visualisierung, Zielsetzung, Fokus, Gedanken- und Gefühlskontrolle, Stressbewältigung,). In praktischen Übungen erfahren die TeilnehmerInnen, wie sie an ihrer mentalen Stärke arbeiten und sie verbessern können.

 

 

Leitung: Dr. Monika Niederstätter, Sportpsychologin, Mentaltrainerin, Entspannungstrainerin, Lauftrainerin, ehemalige Weltklasseläuferin (400m Hürden), 2fache Olympiateilnehmerin

 

Wir bitten um Anmeldung bis 7. Oktober 2020.

Beginn 17.10.2020, 09:00
Ende 17.10.2020, 17:00
Bemerkungen
Ort Haus Gutenberg Balzers
Ortslink
Kontakt-E-Mail roman.buesser@haus-gutenberg.li
Veranstaltungs-Link https://www.haus-gutenberg.li/Veranstaltungen/Details/EventId/5932/Erfolg-beginnt-im-Kopf-mentale-Starke-in-Beruf-und-Alltag
Zielpublikum Alle
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten CHF 200.- (inkl. Mittagessen)
Anmeldeschluss 07.10.2020
Anmeldungs-Link https://www.haus-gutenberg.li/Veranstaltungen/Anmeldung?Title=Erfolg+beginnt+im+Kopf+-+mentale+St%c3%a4rke+in+Beruf+und+Alltag+&Id=5932&StartDate=17.10.2020%2009:00&sid=3233
Anmeldungs-E-Mail gutenberg@haus-gutenberg.li