«Entflammte Herzen» – Tanztag im Mai im Kloster Wesemlin, Luzern

«Die Kirche, der Ort und der ganze Wald waren eingetaucht in ein einziges Feuer. Darum liefen die Bewohner von Assisi hin, um das Feuer zu löschen. Denn sie waren überzeugt, dass alles brannte. Als sie jedoch an den Ort kamen, fanden sie kein Feuer. Sie gingen in den Ort und fanden Franziskus mit Klara und die ganze Gemeinschaft in tiefster Versenkung zu Gott entrissen.» (Fioretti 15)
Die Geschichte «Feuer und Flamme» aus dem Leben von Franziskus und Klara wird uns durch den Tanztag begleiten. Franziskus und Klara pflegten zeitlebens eine intensive Freundschaft, die in verschieden Geschichten und Legenden Eingang gefunden hat. In diesen wird eine Freundschaft beschrieben, die in ihrer Ausfaltung auch die Gegenwart der göttlichen Dimension widerspiegelt. Franziskus und Klara laden uns ein, unsere eigenen Beziehungen anzuschauen, auch im Blick auf das Geheimnis des Lebens – Gott – hin.
Elemente: Kreistänze, Kurzimpulse
Termin: Samstag, 18. Mai 2019
Zeit: 9.00 – 16.30 Uhr , aab 9 Uhr Eintreffen, Kaffee
Leitung und Information

  • Rita Kaelin-Rota, Tanz- & Meditationsleiterin, rita.kaelin-rota@gmx.ch
  • Br. Beat Pfammatter, Kapuziner, Meditationsleiter

Kosten

  • Mittagessen / Getränke: Franken 25.-
  • Kurskosten: Franken 90.- (Ermässigung möglich; bitte bar bezahlen)

Raum: Meditationsraum
Anmeldung

 

Beginn 18.05.2019, 09:00
Ende 18.05.2019, 16:30
Bemerkungen
Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/entflammte-herzen-tanztag-im-mai-im-kloster-wesemlin-luzern
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail