Einzelexerzitien – 7 Tage

Lass mich wahr sein – 7 Tage

In Wahrheit leben, wer möchte das nicht? Wahrhaftig sein in einer Zeit, in der das Mass nicht mehr der Mensch ist, sondern das Modell; einer Zeit, in der «Fake News» und «Alternative Facts», Falschmeldungen und Lügen, hemmungslos als Wahrheit verbreitet werden. Was bleibt wahr, wenn Meinungsvielfalt schier unübersichtlich und Wahrheit zur Ansichtssache wird?

Die Fastenzeit regt dazu an, im Licht der Wahrheit Gottes der eigenen Wahrheit zu begegnen. Gott ist Liebe und in dieser Liebe darf wahr sein, was war und was ist. Vertrauen und Zuversicht werden möglich. Zukunft eröffnet sich. In Stille, Meditation und Gebet bereiten sich die Teilnehmenden für diese Begegnung.

Inhalt

Täglich:

  • Geistlicher Impuls
  • 3-4 persönliche Meditationszeiten (3/4 – 1 Std.)
  • Begleitgespräch
  • Leibübungen
  • Gottesdienst
  • Tagesrückblick

Durchgehendes Schweigen

Beginn 15.03.2020, 18:30
Ende 22.03.2020, 13:30
Bemerkungen

• Bereitschaft, sich auf die Stille ein- und äussere Ablenkungen loszulassen
• eine gewisse psychische Ausgeglichenheit
• Wer noch keine Exerzitienerfahrung hat, setze sich bitte über den Empfang (info@lassalle-haus.org) mit der Kursleitung in Verbindung. Ein Einführungswochenende wird empfohlen.

Bitte bringen Sie folgendes mit:
• Bequeme Kleidung zum Meditieren
• Schuhwerk und Regenschutz für Spaziergänge
• Schreibzeug

Ort Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach
Ortslink
Kontakt-E-Mail info@lassalle-haus.org
Veranstaltungs-Link https://www.lassalle-haus.org/de/kursdetails/lass-mich-wahr-sein-7-tage-2020-e20.html
Zielpublikum Eingeladen sind Menschen, die im Schweigen und in der Begegnung mit biblischen Texten dem eigenen Leben nachgehen und ihren Alltag neu ordnen und gestalten wollen.
Referent/innen, Mitwirkende Astrid Riehle
Leitung
Kosten CHF 460.00 zzgl. Pensionskosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@lassalle-haus.org