E-Mobilität (AUSGEBUCHT!)

Unser Mobilitätsverhalten wird sich durch die digitale Verfügbarkeit von Mobilitätsdienstleistungen und die technologische Veränderung der Fahrzeuge sowie der Verkehrsinfrastruktur stark verändern. Stichworte dafür sind: Car sharing, autonomes Fahren, alternative Antriebssysteme der Fahrzeuge, alternative Güterverkehrssysteme wie z. B. «Cargo Sous Terrain». Die beiden Referierenden wagen einen Blick in die «smarte Mobilitätswelt» von morgen und erörtern ihre Finanzierung.

Beginn 07.06.2018, 18:00
Ende 07.06.2018, 19:30
Bemerkungen

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Globalance Bank

Ort Globalance Bank, Gartenstrasse 16, 8002 Zürich
Ortslink https://www.google.ch/maps/place/Globalance+Bank+AG/@47.3684504,8.5311102,17z/data=!4m12!1m6!3m5!1s0x47900a026aaf545b:0x449ed21f3182eab9!2sGlobalance+Bank+AG!8m2!3d47.3684468!4d8.5333042!3m4!1s0x47900a026aaf545b:0x449ed21f3182eab9!8m2!3d47.3684468!4d8.533
Kontakt-E-Mail e.lipp@paulusakademie.ch
Veranstaltungs-Link https://www.paulusakademie.ch/wp-content/uploads/2018/03/E_18_10_-E_Mobilität.pdf#251083
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Dr. Daniel Müller-Jentsch, Avenir Suisse Daniel Bruderer, Globalance Bank
Leitung
Kosten Der Eintritt ist gratis.
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@paulusakademie.ch