E 21-03 Philipp Kindler: Gerechtigkeit im Gesundheitswesen

Wie wird in Spitälern entschieden? Welche Entscheide sind heikel / fragwürdig? Was muss unternommen werden, um möglichst gerecht entscheiden und handeln zu können? Dieser Themenabend bezieht sich auf den Unterrichtsblock «Sachfragen der Ethik» innerhalb des Evangelischen Theologiekurses.

Beginn 27.05.2021, 19:00
Ende 27.05.2021, 21:00
Bemerkungen
Ort Bullingerhaus, Jurastrasse 13, Aarau
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.ref-ag.ch/bildung-beratung/bildung-und-spiritualitaet/PDF/ref-ag_bildung-spiritualitaet-2021_E21-03.pdf
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Pfarrer Philipp Kindler war lange Zeit Spitalseelsorger im Kantonsspital Aarau und hat sich mit ethischen Fragen beschäftigt. Heute ist er selbständiger Konfliktberater und Supervisor in Bern.
Leitung
Kosten freiwilliger Unkostenbeitrag Fr. 20.-
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail