Diner surprise: S Juramareili

Mit dem Epos s Juramareili gelang Paul Haller, Pfarrer auf dem Kirchberg, der Durchbruch. Darin beschreibt er das Leben der jungen Fabrikarbeiterin Mareili, die sich tapfer gegen ihre Schwindsucht wehrt und trotz aller Hoffnung stirbt. Die Lesung wird untermalt von feinen Zitherklängen. Zum Zuhören kommen passende Gerichte aus der Rügelküche.

Beginn 25.03.2022, 18:00
Ende 25.03.2022, 22:00
Bemerkungen
Ort Tagungshaus Rügel, Seengen
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.ref-ag.ch/veranstaltungen/diner-surprise-s-juramareili
Zielpublikum alle Interessierten
Referent/innen, Mitwirkende Lesung: Thomas Hostettler, gebürtiger «Zofiger», Autor, Schauspieler, Regisseur. Er lebt auf dem Land in einem kleinen Bauernhaus im luzernischen Pfaffnau. Zusammen mit einer Katze geniesst er die Tage meditierend, lesend, schreibend, essend, trinkend und die Nächte schlafend. Musik: Lorenz Mühlemann, freischaffender «Zitherer». Musiklehrer, Restaurator, Künstler. Schöpfer und Leiter des Schweizer Zither-Kulturzentrums in Trachselwald. Er umgarnt sein Publikum mit den feinen Klängen seiner Zithern und ihren wechselvollen Geschichten.
Leitung Jürg Hochuli
Kosten 30.- (Kulturprogramm), 60.- (Essen, Willkommensdrink, ohne weitere Getränke), Abendkasse
Original-Link
Anmeldeschluss 18.03.2022
Anmeldungs-E-Mail
Anmeldungs-Link
TICKETINO-Link