Die UNO-Nachhaltigkeitsziele in Liechtenstein. Handeln.

Im September 2015 verabschiedete die UNO-Generalversammlung die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Die darin formulierten 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) befassen sich unter anderem mit Umwelt, Verkehr, Energie, Arbeit, Geschlechtergleichstellung sowie der Bekämpfung von Armut und Ungleichheit. Wir sind gefordert, diese Vision in unseren Kontext hier in Liechtenstein zu übersetzen und umzusetzen.

Die Veranstaltung bildet die Fortsetzung zum SDG-Workshop vom Februar 2019. Sie richtet sich unabhängig davon an alle NGOs, Vereine, gemeinnützigen Stiftungen und Private, die sich für die nachhaltige Entwicklung Liechtensteins interessieren und mit ihrer Arbeit konkrete Schritte machen wollen. Im Zentrum des Abends stehen die Stärkung des Netzwerkes und das gemeinsame Handeln.

 

Wir bitten um Anmeldung bis 19. Oktober.

Beginn 23.10.2020, 18:00
Ende 23.10.2020, 20:30
Bemerkungen
Ort Haus Gutenberg, Burgweg 8, 9496 Balzers
Ortslink
Kontakt-E-Mail roman.buesser@haus-gutenberg.li
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum Alle
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten Diese Veranstaltung ist kostenlos.
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.haus-gutenberg.li/Veranstaltungen/Anmeldung?Title=Die+UNO-Nachhaltigkeitsziele+in+Liechtenstein.+Handeln.+&Id=5937&StartDate=23.10.2020%2018:00&sid=3203
Anmeldungs-E-Mail gutenberg@haus-gutenberg.li