Dich kommen sehen und singen

Kontemplation via integralis – Vertiefung

Kontemplationskurse der via integralis sind inspiriert von dem Erfahrungsweg der christlichen Mystik. Silja Walter war eine zeitgenössische Schweizer Mystikerin. Sie hinterliess einen reichen Schatz geerdeter spiritueller Literatur. Benediktinisches Beten und Arbeiten im Kloster Fahr waren für sie „dich kommen sehen und singen“. Sie deutete die Dinge der Welt als Zeichen und Symbole für die Gegenwart Gottes.

An Silja Walter ist sichtbar, wie Lebendigkeit, Singen und Tanzen sowie Schaffenskraft der Stille und dem kontemplativen Leben entspringen. Texte von Silja Walter führen durch die Tage des schweigenden Gebets. Impulse deuten ihr Bewusstsein und ihre Erfahrung der Einheit von Himmel und Welt, Gott und Mensch.

Elemente
Sitzen und meditatives Gehen, Rituale, Möglichkeit zum Einzelgespräch und Impulse zu Silja Walter.

Hinweis
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung in gedeckten Farben.
Auf eine körperliche Einschränkung oder Diätwünsche gehen wir gerne ein.

Beginn 18.03.2021, 17:30
Ende 20.03.2021, 13:00
Bemerkungen
Ort Propstei Wislikofen
Ortslink https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/dich-kommen-sehen-und-singen/18-maerz-2021
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/dich-kommen-sehen-und-singen/18-maerz-2021
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin via integralis
Leitung
Kosten CHF 180.- plus Pension CHF 250.- EZ/VP
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/dich-kommen-sehen-und-singen/18-maerz-2021?showForm=true
Anmeldungs-E-Mail