Was wäre «Wahrheit»?

In vielen Lebenszusammenhängen spielt «Wahrheit» kaum noch eine Rolle. Und wenn doch, verwechselt man sie mit Faktizität und versteht unter «wahr», dass etwas tatsächlich geschehen ist. Gleichwohl: Allen Relativierungen zum Trotz bleibt die Frage nach unhinterfragbarer und unüberbietbarer Stimmigkeit relevant. Der Theologe Prof. Dr. Matthias Wüthrich erläutert, ob die Wahrheit überhaupt noch eine Zukunft hat, was man künftig darunter verstehen könnte und welche Rolle Religionen oder der Glaube dabei spielen.

Flyer «Fake News » (PDF)

Beginn 29.01.2020, 19:30
Ende 29.01.2020, 21:00
Bemerkungen
Ort Saal der Katholischen Kirchgemeinde Maria Krönung, Carl Spitteler-Strasse 44, 8053 Zürich
Ortslink http://www.maria-kroenung.ch/html/kontakt.html
Kontakt-E-Mail e.studer@paulusakademie.ch
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten Der Eintritt ist gratis. Kollekte zur Deckung der Unkosten. Empfohlen: CHF 10.00 pro Abend. Keine Anmeldung erforderlich.
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail