Haben Pflanzen Schmerzen?

Tiere als wahrnehmende, empfindende und intelligente Wesen verdienen unsere Rücksichtnahme. Aber was ist mit ihren grünen Verwandten, den Pflanzen? Der Biologin Florianne Koechlin zufolge können auch ihnen Wahrnehmungen und Empfindungen zugesprochen werden, es seien sogar Ansätze intelligenten Verhaltens erkennbar. Daher sollten wir auch ungeachtet ihres Nutzens für uns unser Verhalten ihnen gegenüber grundlegend überdenken.

Je nach Teilnehmendeninteresse und technischen Möglichkeiten wird der Kurs ggf. als Online-Liveveranstaltung durchgeführt oder als Podcast im «Plan B»-Bereich unserer Webseite angeboten.

Flyer «Haben Pflanzen schmerzen?» (PDF)

Beginn 28.05.2020, 18:30
Ende 28.05.2020, 19:30
Bemerkungen

<strong>Anmeldung:
</strong>Bei Interesse an der Online-Veranstaltung bitte bis 25. Mai 2020 anmelden.

Ort Paulus Akademie, Online-Veranstaltung
Ortslink
Kontakt-E-Mail e.studer@paulusakademie.ch
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Florianne Koechlin, Biologin, Sachbuchautorin und Geschäftsführerin des Blauen-Instituts
Leitung
Kosten Die Veranstaltung ist kostenlos.
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail