Der Kraft des Segens vertrauen

Manchmal müssen wir um den göttlichen Segen bitten, ja sogar eine ganze Nacht lang um ihn ringen, so wie Jakob am Fluss Jabbok mit einem mächtigen Gegenüber um den Segen kämpfte, damit die zerbrochene Beziehung zu seinem Bruder Esau geheilt werden konnte. Viel häufiger brauchen wir uns nur zu öffnen für die vielfältigen Segnungen, die täglich für uns bereit liegen.
An diesem Wochenende erinnern wir uns daran, dass wir zum Segnen befähigt sind. Wir vertrauen der Kraft des Segens und lassen uns ermutigen, neue Erfahrungen mit dem Segen zu machen.
Frauen und Männer, die lernen möchten, als Gesegnete ihren Segen grosszügig zu verschenken.
Eigene Erfahrungen mit dem Segen sollen vertieft und das Vertrauen in seine Kraft gestärkt werden.

Beginn 08.06.2018, 18:00
Ende 10.06.2018, 13:30
Bemerkungen
Ort Kloster Kappel, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis
Ortslink http://www.klosterkappel.ch
Kontakt-E-Mail kurse.theologie@klosterkappel.ch
Veranstaltungs-Link http://www.klosterkappel.ch/de/kurse/spiritualitaet/der_kraft_des_segens_vertrauen/#251153
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten CHF 230.- (zuzüglich Pensionskosten)
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link http://www.klosterkappel.ch/de/kurse/spiritualitaet/der_kraft_des_segens_vertrauen/
Anmeldungs-E-Mail