Der Klang der Seele

Öffentlicher Themenabend im Rahmen der Lehrgänge in Palliative und Spiritual Care der Aargauer Landeskirchen

Ein besonderes Erlebnis erwartet Sie an diesem Abend: Andreas Kruse, Professor der Psychologie an der Universität Heidelberg, Gerontologe, Ehrendoktor und begnadeter Pianist gestaltet diesen Abend zum Thema «Der Klang der Seele». Mit Wort und Musik spricht er über Resilienz, seelische Kräfte und verbindet diese Ausführungen mit ausgewählten Alterskompositionen von J. S. Bach, der im Alter erstaunliche Höhenflüge des Glaubens vertonte. Professor Kruse wird Ausschnitte aus Bachs Alterswerk vortragen, damit die Zuhörenden nicht nur über den Klang der Seele inspiriert werden, sondern zugleich ein bewundernswertes Klavierkonzert hören.

Bei diesem Anlass müssen ein gültiges Covid-Zertifikat und ein Identitätsnachweis (z.B. Personalausweis) vorgewiesen werden. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen kein Zertifikat.

Beginn 25.11.2021, 18:30
Ende 25.11.2021, 20:00
Bemerkungen
Ort KuK Kultur und Kongresshaus, Schlossplatz 9, Aarau
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.ref-ag.ch/veranstaltungen/der-klang-der-seele
Zielpublikum alle Interessierte
Referent/innen, Mitwirkende Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Dipl. Psych. Andreas Kruse, Direktor Institut für Gerontologie, Universität Heidelberg, Professor der Psychologie mit Abschluss in Musik
Leitung Reformierte Landeskirche Aargau
Kosten 20 (freiwilliger Unkostenbeitrag)
Original-Link
Anmeldeschluss 09.02.2021
Anmeldungs-E-Mail
Anmeldungs-Link
TICKETINO-Link