Das Gebet der Stille

Das schweigende Gebet aus der Tradition der christlichen Mystik überschreitet die üblichen Vorstellungen von Beten. Wir treten nicht mehr mit Worten und Gedanken in Verbindung mit Gott, sondern wir begeben uns schweigend in die Gegenwart Gottes. Wir vertiefen die Kontemplation im Rahmen der gegenstandslosen Meditation (ohne Worte und Bilder). Achtsame Präsenz hilft,
– vom Alltag auszuruhen und sich zu verlangsamen
– sich selbst und die Mitwelt achtsam und wohlwollend wahrzunehmen
– Energien zu bündeln und kraftvoll zentriert zu sein
– sich innerlich zu ordnen, zu heilen und zu wachsen
– zur Einheit und zu einem Leben in Liebe zu allen Geschöpfen zu erwachen.

Inhalt

Sitzen und meditatives Gehen, (Körper)-Achtsamkeit, einfache Rituale, Möglichkeit zum Einzelgespräch, Impulsvortrag.

Hinweis
Sitzkissen, Hocker oder Stühle sind vorhanden. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung in gedeckten Farben.
Einer körperlichen Einschränkung kann in der Weise des Sitzens, notfalls Liegens, entsprochen werden.

Beginn 19.10.2018, 17:30
Ende 20.10.2018, 16:00
Bemerkungen

Propstei Wislikofen, Bildungshaus
und Seminarhotel
5463 Wislikofen (AG)
T 056 201 40 40, F 056 201 40 41
info@propstei.ch
www.propstei.ch

Ort Propstei Wislikofen, Seminarhotel und Bildungshaus, 5463 Wislikofen (AG)
Ortslink http://www.propstei.ch
Kontakt-E-Mail info@propstei.ch
Veranstaltungs-Link http://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/das-gebet-der-stille-2/19-oktober-2018-20-oktober-2018#250756
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten CHF 80.- plus Pension CHF 120.-
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@propstei.ch