Crashkurs Reformation in Affoltern a.A.

Auf persönliche Weise eignen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wissen über die Vorgeschichte, die Anfänge und Auswirkungen der Reformation in der Schweiz an und reflektiert dieses kritisch.

In Basel entstand eine sehr umfangreiche, gründlich recherchierte Vortragsreihe zur Reformation von Gergely Csukás, die in einer Auswahl von Fokus Theologie erwachsenendidaktisch für den Einsatz in der Gemeinde aufbereitet worden ist. Die Kirchgemeinde Affoltern a.A. orientiert sich für ihre Reihe zur Reformation an der Vorlage von Fokus Theologie. Beginn der Reihe am Dienstag, 22. Januar in Affoltern am Albis.

Thema am 5. Februar
Gemeinsam, nicht einsam!
Ratsreformation in der Eidgenossenschaft

 

 

Beginn 05.02.2019, 18:30
Ende 05.02.2019, 21:30
Bemerkungen
Ort Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Affoltern am Albis, Zürichstrasse 94, 8910 Affoltern am Albis
Ortslink https://www.refkircheaffoltern.ch/content/e12624/e12956/
Kontakt-E-Mail bettina.bartels@zh.ref.ch
Veranstaltungs-Link https://www.refkircheaffoltern.ch/content/e12625/e12694/
Zielpublikum Alle Interessierten sind herzlich willkommen - nicht nur Reformierte! Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Die Abende können einzeln besucht werden, doch ist eine Teilnahme an mindestens zwei Abenden wünschenswert .
Referent/innen, Mitwirkende Pfarrerin Bettina Bartels
Leitung
Kosten keine
Anmeldeschluss 20.01.2019
Anmeldungs-Link https://www.refkircheaffoltern.ch/content/e12625/e12694/
Anmeldungs-E-Mail bettina.bartels@zh.ref.ch