Bibel spirituell gelesen

Das Buch Jona: Über Tod, Auferstehung und was dazwischen geschieht

Die biblische Erzählung vom Propheten ist laut den mystischen Quellen des Judentums und des Christentums die Geschichte von jedem von uns: Jona verweigert sich, seine göttliche Mission auszuführen, flieht und wird in einem Sturm auf hoher See von einem Fisch verschluckt. Und doch lebt weiter. Existentielle Fragen unseres Lebens werden hier angesprochen: Beruf und Berufung, Sünde und Umkehr (Teschuwa), Tod und Auferstehung etc. Und vor allem: Gibt es im Leben eine zweite Chance? In dieser Tagung befassen wir uns mit verschiedenen Ebenen der Erzählung von Jona, vom einfachen Wortlaut über die Interpretation im Neuen Testament bis zu Deutungen aus dem Schatz des Midrasch und der Kabbala.

Beginn 14.08.2020, 18:30
Ende 16.08.2020, 13:30
Bemerkungen
Ort Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach
Ortslink
Kontakt-E-Mail info@lassalle-haus.org
Veranstaltungs-Link https://www.lassalle-haus.org/de/kursdetails/bibel-spirituell-gelesen-2020-r03.html
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Christian Rutishauser SJ
Leitung
Kosten CHF 290.00 zzgl. Pensionskosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@lassalle-haus.org