Zu Gast in der Sonnenstube in der Region Lugano: Letzter Anmeldetermin: 25.09.2018

Freitag, 19. – Montag, 22. Oktober 2018

Durchführung: definitiv bei jedem Wetter / Letzter Anmeldetermin: 25. September 2018

Treffpunkt 1: Zürich-HB beim reservierten Wagen für Gruppen (Durchsage beachten) oder auf der Anreise in Arth-Goldau
Treffpunkt 2: 12.10 am Hoteleingang für die Schifffahrt nach Gandria
Verpflegung unterwegs: Picknick und Getränke aus dem Rucksack

Fahrpläne: Zürich-HB: 9.09; Arth-Goldau: 9.50; Bellinzona: 10.50 / Ankunft Lugano-Paradiso: 11.36

Billett: Heimatbahnhof – Lugano Paradiso, retour ab Bellinzona oder 2 Tageskarten der Gemeinde
Ticino-Ticket: gratis für Bahn und Bus im ganzen Kanton Tessin, 20% auf Schifffahrt (Tageskarte) sowie 20%-30% auf die Bergbahnen und Museumseintritte.
Diese Tickets werden uns bei Ankunft im Hotel ausgehändigt.

Unterkunft in einem 3-Sterne Hotel: Angabe folgt mit dem Reiseprogramm.

Kosten für 3 Übernachtungen inkl. Frühstück und Taxen sowie Organisation und Leitung:
– mit Jahresabo: EZ: 500.– / DZ: 350.–
– mit Abo6: EZ: 535.– / DZ: 385.–
– Gäste: EZ: 585.– / DZ: 435.–

Kosten für Stadtführung in Varese (nur bei genügend Interesse): in Abklärung

weitere Kosten:
– An- und Rückreise
– Schifffahrt nach Gandria (Gruppentarif ab 10 Personen mit Halbtax: 6.80 / mit GA: gratis
– 2x Zuschlag für HP (in Abklärung)
– Abendessen in einem Grotto am 20.10.
– 3x Mittagessen sowie persönliche Auslagen

Programmangebot (Änderungen vorbehalten):
Die endgültigen Angaben folgen mit dem Reiseprogramm. Anstelle der Stadtführung in Lugano ist ein Ausflug nach Varese in Planung. Dank der neuen S-Bahnverbindung ist die italienische Kleinstadt in ca. 45 Minuten von Lugano erreichbar. Stadtführung in Abklärung.

Freitag, 19. Oktober:
– Gepäck einstellen im Hotel, Check-In am Abend
– Schifffahrt nach Gandria, Abfahrt: 12.22
– Zwischenhalt für die Besichtigung des Schweizerischen Zollmuseums (ev. mit Führung), Museumspass: gültig
– Weiterfahrt mit dem Schiff: 14.25
– individuelle Erkundung des ehemaligen Fischerortes Gandria
– Wanderung ab Gandria, teils auf dem Olivenweg, zurück nach Lugano Paradiso (ca. 2 Std.)
– Alternative: mit Bus oder ev. mit dem Schiff zurück nach Lugano Paradiso

Samstag, 20. Oktober:
– Rundwanderung durch die Weinberge im Mendrisiotto (ca. 3,25 Std. / 12 km / 340 Höhenmeter
– Abendessen in einem der zahlreichen Grotti

Sonntag, 21. Oktober 2018
– Ausflug ins Valle di Muggio
– Besichtigung des Dorfes Muggio (661 m) mit Spaziergang im umliegenden Kastanienwald
(ca. 1 Std.)
– Wanderung nach Cabbio (645 m) für den Besuch des Etnographischen Museums (ca. 20 Minuten)
– Fortsetzung der Wanderung auf dem romantischen Saumpfad zur historischen Polenta-Mühle und weiter nach Bruzella (593 m) (ca. 30 Min.)
– Alternative für Bergwandernde:
Aufstieg zum Monte Bisbino (1325 m) ab Bruzella (593 m), ca. 2 Std. / ca. 700 Höhenmeter, Abstieg nach Sagno (693 m)

Montag, 22. Oktober 2018
– Stadtführung in Lugano in Deutsch (nur bei genügend Interesse) oder Fahrt mit dem Touristen-Zügli
– Mittagessen in einem Restaurant in der Stadt
– individuelle Rückfahrt nach Zürich

Alle übrigen Angaben folgen mit dem Reiseprogramm.

Beginn 19.10.2018
Ende 22.10.2018
Bemerkungen

Anmeldung mit Programm-Abo: via Online - Anmeldeformular
Anmeldung Gäste: via Kontakt / E-Mail
Bitte beachten: Teilnahme auf eigene Verantwortung.
Eine ausreichende Versicherung (inkl. Annullationskostenversicherung) ist Sache der Teilnehmenden.
Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss sind allfällige Hotelkosten zu übernehmen.
Anzahlung: Bei definitiver Durchführung ist eine Anzahlung von 300.-- zu überweisen an:
PC-Konto: 61-755792-3, Club kbr Chimento und Kaiser, 9030 Abtwil SG
IBAN: CH43 0900 0000 6175 5792 3

Ort Lugano Paradiso
Ortslink https://de.wikipedia.org/wiki/Paradiso_TI
Kontakt-E-Mail info@kbr.ch
Veranstaltungs-Link #251443
Zielpublikum vielseitig interessierte Singles
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten gemäss Detailprogramm plus Anreise
Anmeldeschluss 25.09.2018
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@kbr.ch