Besuch im Kloster Gubel für Menschen mit einer Hörbehinderung

Dieses Jahr laden die Zuger und Luzerner Gehörlosen-Gemeinschaft am Eidgenössischen Dank- Versöhnungs- und Bettag – am 15. September 2019 – auf den Gubel bei Menzingen ein.
Die Teilnehmenden treffen sich um 10.30 Uhr in der Klosterkirche Maria Hilf. Anschliessend werden sie im Restaurant mit einem feinen Mittagessen verwöhnt und pflegen ihre Gemeinschaft. Das Mittagessen kostet Fr. 39.- pro Person. Essen und Getränke müssen selber bezahlt werden.

  • Sonntag, 15. September 2019
  • 10.30 Uhr Eucharistiefeier
  • anschliessend Mittagessen

Flyer: hier herunterladen
Bahn- und Busverbindungen

  • Luzern SBB ab 8.35 in Zug an 8.56
  • Zürich SBB ab 8.21 in Zug an 8.54
  • Arth-Goldau ab 8.25, in Rotkreuz an 8.42, ab 8.48, in Zug an 8.56
  • Bushaltestelle Bahnhofplatz (nicht Bushaltestelle unten, sondern oben)
  • Bus ab Zug 9.08 Uhr,  Ankunft in Menzingen 9.25 Uhr.

Bei der Bushaltstelle in Menzingen kann Organisator Wolfgang Koch Teilnehmende mit dem Auto abholen und hinauf zum Kloster fahren.
Anmeldung
bis 31. August 2019 an:

Beginn 15.09.2019, 10:30
Ende 15.09.2019, 14:00
Bemerkungen
Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/besuch-im-kloster-gubel-fuer-menschen-mit-einer-hoerbehinderung
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail