19-24 Basiswissen Personalrecht für Kirchgemeinden

Die Kirchgemeinde ist auch Arbeitgeberin. Die Kirchenpflegen sind deshalb immer wieder mit personalrechtlichen Fragen konfrontiert. Wie viele Krankheitstage muss die Kirchgemeinde bezahlen? Wie ist die Arbeitszeit geregelt? Wie ist der Lohn festzulegen und wie werden die Ferientage gerechnet? Wo unterscheidet sich das kirchliche, öffentliche Personalrecht vom privaten Arbeitsrecht?
Der Kurs führt ein in die Grundlagen, behandelt die beiden Dienstreglemente und beantwortet die Fragen, die der Gemeindeberatung häufig gestellt werden – und auch Ihre mitgebrachten.

Beginn 15.10.2019, 19:00
Ende 15.10.2019, 21:30
Bemerkungen

2 Abende: 15. und 29. Oktober 2019

Ort Haus der Reformierten, Stritengässli 10, Aarau
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link http://ref-ag.ch/bildung-beratung/weiterbildung-fuer-kirchgemeinden/PDF/2019/ref-ag_kurse-weiterbildung-2019_19-24-G.pdf#252084
Zielpublikum Kirchenpflegemitglieder mit Personal- verantwortung sowie Mitarbeitende mit Aufgaben in Personaladministration und Personalführung (z.B. Sekretariat, Geschäfts- führung oder Kirchengutsverwaltung)
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten kostenlos
Anmeldeschluss 01.10.2019
Anmeldungs-Link http://www.ref-ag.ch/informationen-medien/veranstaltungen/anmeldung/index.php
Anmeldungs-E-Mail