Auf dem Jakobsweg von Vezelay nach Saint-Jean-Pied-de-Port

Pilgerreise auf dem Jakobsweg in Frankreich

Vom Sa, 24. April bis So, 2. Mai 2021 werden wir in einer kleinen Gruppe (maximal 12 Personen) einen Teil der Via Lemovicensis pilgern.

Südlich des französischen Zentralmassivs geht es durchs Périgord, bekannt vor allem durch sein mildes Klima, die regionale Küche, insbesondere in Form des Trüffels und durch Bruno – Chef de police, Hauptperson der Kriminalromane von Martin Walker.

Beginn 24.04.2021, 07:00
Ende 02.05.2021, 19:30
Bemerkungen
Ort Treffpunkt: Bahnhof Basel
Ortslink https://www.kathaargau.ch/bildung/aus-und-weiterbildungsangebote-aller-fachbereiche/agenda-kurse/pilgerreise-auf-dem-jakobsweg-in-frankreich-von-limoges-nach-perigueux/244-252021
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.kathaargau.ch/bildung/aus-und-weiterbildungsangebote-aller-fachbereiche/agenda-kurse/pilgerreise-auf-dem-jakobsweg-in-frankreich-von-limoges-nach-perigueux/244-252021
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Dr. Bernhard Lindner, Theologe, Lebenspilger, Supervisor BSO
Leitung Dr. Bernhard Lindner, Theologe, Lebenspilger, Supervisor BSO
Kosten ca. SFr. 990.--
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.kathaargau.ch/bildung/aus-und-weiterbildungsangebote-aller-fachbereiche/agenda-kurse/pilgerreise-auf-dem-jakobsweg-in-frankreich-von-limoges-nach-perigueux/244-252021
Anmeldungs-E-Mail