An welchem Ort hast du dich eingeschrieben? Bethlehem – Haus des Brotes.

In uns gibt es einen Raum, in welchem wir dem göttlichen Geheimnis begegnen können. Dort erleben wir die Urverbundenheit mit dem Quellgrund des Lebens. Da sind wir heimgekommen und finden Geborgenheit in der Behausung. Weihnachten erinnert uns an die tiefste Verbundenheit zwischen göttlicher und menschlicher Wirklichkeit. In der Begrenzung von Raum und Zeit dürfen wir diese Innigkeit in der Mitte des Menschseins immer wieder neu entdecken

Ablauf: Wir machen uns auf einen kontemplativen Erfahrungsweg, um uns diesem Raum der Einheit in der Stille, in der Aktiven Imagination (aktives Bilderleben) und dem Mandalamalen anzunähern. Vertiefungstage im Schweigen. Möglichkeit für Einzelgespräche.

Beginn 10.12.2018, 17:00
Ende 15.12.2018, 13:00
Bemerkungen
Ort zentrumRANFT
Ortslink https://www.zentrumranft.ch/
Kontakt-E-Mail info@zentrumranft.ch
Veranstaltungs-Link #250981
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten 420 Fr., zusätzlich Unterkunft und Verpflegung
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.zentrumranft.ch/anmeldung
Anmeldungs-E-Mail