Alte Schätze – neue Wege: Gemeinden im Aufbruch

Am Seminar für Gemeinden des Aufbruchs lassen wir uns inspirieren von Dr. Christian Hennecke, der von Veränderungsprozessen in Pfarreien des Bistums Hildesheim berichten wird. Spannend wir auch sein zu hören, was er und sein Team von Kontakten in der Weltkirche in Bezug auf die lokale Kirchenentwicklung lernen konnten.

Gestaltung
Das Wochenende setzt sich aus inhaltlichen Impulsen, der Arbeit mit Bibeltexten, dem Austausch zur Situation in der eigenen Gemeinde und einer Abendmahlsfeier zusammen.

Beginn 31.03.2019, 14:00
Ende 01.04.2019, 17:00
Bemerkungen
Ort Kartause Ittingen
Ortslink https://www.google.ch/maps/search/tecum+kartause+ittingen/@47.5829584,8.8636084,17z/data=!3m1!4b1
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.evang-tg.ch/nc/agenda/detail/detail/alte-schaetze-neue-wege-seminar-fuer-gemeinden-des-aufbruchs.html#252104
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail tecum@kartause.ch