Die Schweiz und das Meer

Meere und Ozeane bedecken über 70 % unseres Planeten. Von den sonnigen Stränden bis in die dunkelsten Tiefen sind sie voller Leben. Obwohl sie für unser Dasein unerlässlich sind, fühlen wir uns im Binnenland Schweiz oft sehr weit von den Ozeanen entfernt. Zu Unrecht: Sie versorgen uns mit Sauerstoff, Nahrung, Energie – und  dennoch gefährden wir die Weltmeere durch Klimawandel, rücksichtlose Überfischung und Verschmutzung.

Der Vortrag beleuchtet, wie sehr unsere Gesellschaft vom Zustand der Ozeane abhängt und wie wir ganz konkret mehr zu ihrem Schutz beitragen können.

Flyer «Die Schweiz und das Meer» (PDF)

Beginn 03.12.2020, 12:15
Ende 03.12.2020, 13:00
Bemerkungen

Keine Anmeldung erforderlich.
Beschränkte Platzzahl.

Ort Paulus Akademie, Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich
Ortslink https://www.paulusakademie.ch/kontakt/
Kontakt-E-Mail info@paulusakademie.ch
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Dr. Morana Mihaljević, Paläobiologin, Leitung Science Lab UZH
Leitung
Kosten CHF 30.– (inkl. Imbiss und Getränk); CHF 20.– für Mitglieder Gönnerverein, Studierende und Lernende, IV-Bezüger und mit KulturLegi
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@paulusakademie.ch