Corona und die Frauen

Elisabeth Joris forscht seit 40 Jahren zum Thema Frauenarbeit und die Rolle der Frau in der Gesellschaft. Dafür erhielt die Historikerin und Geschlechterforscherin in diesem Jahr die Ehrendoktorwürde der Universität Zürich. Vieles ist in diesen 40 Jahren passiert. An historischen Wendepunkten wurden der Gleichstellungsdebatte entscheidende Impulse gegeben. Welche Auswirkungen hat nun die Corona-Krise? Geht von ihr auch ein positiver Impuls aus?

Zum Auftakt des Herbstprogramms laden wir Sie dazu ein, gemeinsam mit uns den Abend bei einem Apéro auf der Dachterrasse ausklingen zu lassen.

Beginn 26.08.2020, 19:00
Ende 26.08.2020, 20:30
Bemerkungen
Ort Paulus Akademie, Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich
Ortslink https://www.paulusakademie.ch/kontakt/
Kontakt-E-Mail e.lipp@paulusakademie.ch
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten CHF 30.— (inkl. Apéro); CHF 20.— für Mitglieder Gönnerverein, IV-Bezüger und mit KulturLegi. Studierende und Lernende gratis.
Anmeldeschluss 19.08.2020
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@paulusakademie.ch