Achtsamkeit – Ein Weg zum inneren Gleichgewicht

8-Wochen-MBSR-Trainingskurs nach Jon Kabat-Zinn

MBSR steht für das englische „Mindfulness-Based Stress Reduction” und bedeutet Stressbewältigung durch Achtsamkeit. Es eignet sich für alle, die am Arbeitsplatz oder im Privat­leben unter Stress stehen. MBSR kann zudem stressbedingten Krankheiten vorbeugen (z. B. Burnout-Prävention). Immer mehr Unternehmen bieten solche Kurse deshalb im Rahmen ihres betrieblichen Gesundheits­managements an.

Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer:
• können besser mit Stresssituationen umgehen
• finden leichter Entspannung
• kennen die eigenen Grenzen dank besserer
Selbstwahrnehmung
• erfahren eine Reduktion körperlicher und
psychischer Symptome
• leiden weniger an Ängsten und depressiven
Verstimmungen
• haben ein besseres Selbstwertgefühl und
mehr Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten
• haben mehr Mitgefühl sich selbst und
­anderen gegenüber
• erleben mehr Wohlbefinden

Termine: 20. Februar bis 9. April 2020, jeweils donnerstags 19 bis 21.30 Uhr

Ganztägiger Kurstag: Sonntag, 29. März 2020, 8 bis 17 Uhr

 

Leitung: Ursula Frischknecht-Tobler, viele Jahre in der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern tätig, jetzt freischaffende MBSR- und MSC-Lehrerin (Achtsamkeit und Mitgefühl).

 

Wir bitten um Anmeldung. Vor dem Kurs gibt es ein individuelles Vorgespräch.

Beginn 20.02.2020, 19:00
Ende 20.02.2020, 21:30
Bemerkungen
Ort Haus Gutenberg, Burgweg 8, 9496 Balzers
Ortslink
Kontakt-E-Mail roman.buesser@haus-gutenberg.li
Veranstaltungs-Link https://www.haus-gutenberg.li/Veranstaltungen/Details/EventId/5778/Achtsamkeit-Ein-Weg-zum-inneren-Gleichgewicht
Zielpublikum Alle
Referent/innen, Mitwirkende Ursula Frischknecht-Tobler, viele Jahre in der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern tätig, jetzt freischaffende MBSR- und MSC-Lehrerin (Achtsamkeit und Mitgefühl).
Leitung
Kosten CHF 650.-
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.haus-gutenberg.li/Veranstaltungen/Anmeldung?Title=Achtsamkeit+-+Ein+Weg+zum+inneren+Gleichgewicht&Id=5778&StartDate=20.02.2020%2019:00&sid=2031
Anmeldungs-E-Mail gutenberg@haus-gutenberg.li