ABGESAGT ! Österliche Taizé-Feier „Hell brennt ein Licht“

Die Auferstehung Jesu Christi ist ein göttliches Geheimnis, das sich unserem Verstand entzieht und das uns wohl am besten über die sinnlichen Kanäle erreichen kann.  Österliche Taizé-Lieder wie „Hell brennt ein Licht“ oder „Christus resurexit“ bringen uns die Osterbotschaft nahe. In der Kartäuserkirche begehen wir traditionell am Ostersonntagabend eine lichtvolle Feier der Auferstehung, zu der alle ohne Ansehen der Konfession herzlich eingeladen sind. Lieder, Schriftlesungen und Stille kennzeichnen diesen Gottesdienst.

Beginn 12.04.2020, 20:00
Ende 12.04.2020, 21:15
Bemerkungen
Ort Klosterkirche, Kartause Ittingen
Ortslink https://www.google.ch/maps/place/Kartause+Ittingen/@47.5826396,8.864745,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x479a8e26f5591877:0xfc77a4cd84483043!8m2!3d47.582636!4d8.866939
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.evang-tg.ch/nc/agenda/detail/detail/abgesagt-oesterliche-taize-feier-hell-brennt-ein-licht.html?tx_nezzoagenda_details%5Bcontroller%5D=Event&cHash=44ec2bc0bb329f369485b8ce01c7ff53
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail