19-36 FrauenKirchenFest: Leben braucht Care

Care? Care!
Denn: «Es ist wie mit der Sonne: Care spendet nicht nur Licht und Wärme, sondern ist der Bezugspunkt, um den sich alles dreht.»
Care geht uns alle an, ohne Care gibt es keine Menschen. Care ist Sorge, Fürsorge, sich kümmern um das Leben und die Bedürfnisse von Menschen.
Meistens ist diese Carearbeit unsichtbar und unbezahlt, freiwillig, zu 77 % Hausarbeit. In der Schweiz wurde 2013 für diese Art Arbeit 14 % mehr Zeit aufgewendet als für die bezahlte Arbeit, 61,3 % davon leisten Frauen.
Wir machen die lebensnotwendige Carearbeit in Theologie (Evelyne Zinsstag), Kirchengeschichte (Barbara Stüssi) und Gegenwart anhand des Themas «Migration und Care» (Bozena Domanska) sichtbar.