18-20 G CAS Interkulturelle Theologie und Migration

Einjährige theologische Weiterbildung, bestehend aus einem Einführungsnachmittag, 10 Wochenendseminarien (Freitagabend 18 Uhr bis Samstagabend 17 Uhr) und Vertiefungstreffen (monatlich, regional).
Der Kurs bringt Teilnehmende aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten, theologischen und kirchlichen Prägungen miteinander ins Gespräch. Erfahrungsbezogenes
Lernen und die Stärkung praxisrelevanter
Kompetenzen stehen im Vordergrund.

Beginn 01.08.2018
Ende 01.08.2018
Bemerkungen

Daten, Veranstaltungsorte, Themen: sh. Flyer

Ort siehe Flyer
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link http://www.ref-ag.ch/bildung-beratung/weiterbildung-fuer-kirchgemeinden/PDF/2018/FlyerCASITM2018_2019.pdf#250121
Zielpublikum Leitende und Mitarbeitende in Migrationskirchen und internationalen Gemeinden, kirchlich-theologisch wie ökumenisch Interessierte und Personen aus dem Bereich Integrationsförderung
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten 5000.-
Anmeldeschluss 31.05.2018
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail weltweite.kirche@refbl.ch