10 Jahre „Zu Fuss nach Jerusalem“ Gemeinsam das Pilgern feiern

10 Jahre „Zu Fuss nach Jerusalem“ – Gemeinsam das Pilgern feiern

Reisevorbereitugstreffen für die Pilgerreise durch Bulgarien

Vor genau 10 Jahren, an Christi Himmelfahrt 2011, sind Hildegard Aepli, Esther Rüthemann, Franz Mali und Christian Rutishauser vom Lassalle-Haus nach Jerusalem aufgebrochen. An Weihnachten 2011 sind sie angekommen. Dieses Jahr laden sie ein, gemeinsam zurückzublicken und Früchte zu teilen, die aus dem Pilgerprojekt hervorgegangen sind. Jerusalem als Sehnsuchtsort und die Pilgerspiritualität sollen im Alltag weiter inspirieren. An Christi Himmelfahrt ein gemeinsames Pilgern auf der ersten Tagesetappe nach Einsiedeln wie vor 10 Jahren.

Inhalt

Während dieses Wochenendes erhalten Sie detaillierte Informationen rund um das Projekt „Zu Fuss nach Jerusalem“. Zudem haben die Interssierten an der Pilgerreise durch Bulgarien auch die Möglichkeit offene Fragen zu klären sowie die Mitreisenden und die Reiseleitung kennen zu lernen.

Voraussetzungen

Sie verfügen über eine Ausdauer, um ca. 6 Stunden zu wandern. Als Ausrüstung bringen Sie bequemes Schuhwerk und Kleidung der Witterung angepasst sowie einen kleinen Rucksack inkl. Trinkflasche mit.

Tagesablauf

Mittwoch, 12. Mai
18.30 Abendessen
20.00 Film „Die Schrittweisen – Zu Fuss nach Jerusalem“. Gespräch mit den vier Pilgern: Erfahrungen im Blick zurück.
21.45 Abendgebet
Christi Himmelfahrt, Donnerstag 13. Mai
07.30 Frühstück
08.30 Eucharistiefeier
10.00 Gemeinsames Pilgern vom Lassalle-Haus nach Einsiedeln
17.00 Ankunft, Besuch in der Klosterkirche
19.00 Rückfahrt ins Lassalle-Haus
20.00 Abendessen
Freitag, 14. Mai
07.30 Morgenmediation
08.00 Frühstück
09.00 Pilgerfrüchte und Pilgerspiritualität für den Alltag – Workshops:
– Franz Mali: Die Anfänge christlicher Wallfahrt nach Jerusalem
– Esther Rüthemann: Einfach unterwegs – Gehen und Erzählen
– Christian Rutishauser: Der Weg des Menschen nach Ignatius von Loyola
– Hildegard Aepli: Kirche mit* den Frauen – eine Frucht der Wallfahrt nach Jerusalem
10.30 Pause
10.45 Pilgern nach Jerusalem: Sommer 2021 durch Bulgarien
11.45 Gottesdienst feiern
12.30 Mittagessen
Programmänderungen vorbehalten

Weitere Informationen

Für detaillierte Auskünfte rund um unsere Reisen kontaktieren Sie bitte Frau Marta Werwitzke:
marta.werwitzke@lassalle-haus.org, Tel. +41 41 757 14 38.
Beginn 12.05.2021, 18:30
Ende 14.05.2021, 13:30
Bemerkungen
Ort Lassalle-Haus, Bad-Schönbrunn, Edlibach
Ortslink
Kontakt-E-Mail info@lassalle-haus.org
Veranstaltungs-Link https://www.lassalle-haus.org/de/kursdetails/10-jahre-zu-fuss-nach-jerusalem-gemeinsam-das-pilgern-feiern.html
Zielpublikum Alle, die gerne pilgern, Interessierte am Pilgern durch Bulgarien; ehemalige Teilnehmende
Referent/innen, Mitwirkende Franz Mali, Hildegard Aepli, Esther Rüthemann
Leitung
Kosten CHF 290 zzgl. Pensionskosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail